Die Goldförderung

Die Goldförderung Gold findet sich auf allen Kontinenten. Die einzige Ausnahme bildet die Antarktis. Die gesamte geförderte Goldmenge wird auf ca. 170.000 t geschätzt. Abbaufähige Reserven liegen ungefähr bei 100.000 t. Werden jährlich ca. 2500 t Gold gefördert, sind die Goldvorkommen in den nächsten 40 Jahren erschöpft. Der Goldpreis ist in den letzten 10 Jahren …

weißgold

weißgold Es ist interessant zu wissen, dass Weißgold teurer als Gelbgold sein kann. Der Grund des höheren Preises sind die höheren Materialkosten. Grundsätzlich enthalten Farbgoldlegierungen andere wertvolle Metalle Kupfer, Silber, Platin und Palladium. Des Weiteren ist die schwierigere Verarbeitung von Weißgold ein Grund, warum der Preis von Weißgold generell höher ist als der von Gelbgold. …

Darum ist die Goldpreisprognose schwierig

Darum ist die Goldpreisprognose schwierig Laut Experten ist es schwer, die Entwicklung des Goldpreises richtig einzuschätzen. Denn dieser wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Ein Indikator für einen steigenden Goldpreis sind geopolitische Krisen. Auch fallende Zinsen können ein Zeichen für einen steigenden Goldpreis sein. Es lässt sich aber nicht abschätzen, wie sich die Weltwirtschaft in den …

Gold oder Kryptowährungen handeln?

Gold oder Kryptowährungen handeln? Gold und Kryptowährungen weisen hinsichtlich ihrer Kursentwicklung starke Unterschiede auf. So müssen Sie bei Kryptowährungen zum Teil mit erheblichen Schwankungen rechnen. Auch sind die virtuellen Währungen nicht reguliert. Beim Gold verhält sich der Kurs stabil. Auch unterliegt das Edelmetall der Regulation durch die Zentralbanken. Zu großen Kursschwankungen kommt es also nur …