Gold ist im Vergleich zum Papiergeld nicht verwertbar

Gold als Inflationsschutz

Gold ist im Vergleich zum Papiergeld nicht verwertbar. Es besitzt den Ruf in Krisenzeiten, eine inflationsgeschützte Anlage zu sein. In vielen Zeiten der Krise lagen die Goldpreis Entwicklungen hinter der Inflation zurück. Zu diesen Zeiten gehört beispielsweise der Zeitraum zwischen 1992 und 2006. Im Bezug auf die Inflation entwickelte sich auch zwischen 1971 und 2019 der Goldpreis positiv.