Die Menge des Goldkaufes

Die Menge des Goldkaufes

Vom Privatvermögen sollten nicht mehr als 5-10 % in Gold investiert werden. Im Gegensatz zur Aktie bietet Gold keine festen Erträge. Zinsen oder Dividenden gibt es hier nicht. Die einzige Ausnahme bilden die Aktien von Goldminen. Zudem ist der Goldpreis ein stark schwankender Faktor, wodurch bei einem eventuellen Verkauf nicht damit zu rechnen ist, dass immer ein Gewinn gemacht wird, im Vergleich zum Einkaufspreis.