Die Goldförderung

Die Goldförderung

Gold findet sich auf allen Kontinenten. Die einzige Ausnahme bildet die Antarktis. Die gesamte geförderte Goldmenge wird auf ca. 170.000 t geschätzt. Abbaufähige Reserven liegen ungefähr bei 100.000 t. Werden jährlich ca. 2500 t Gold gefördert, sind die Goldvorkommen in den nächsten 40 Jahren erschöpft. Der Goldpreis ist in den letzten 10 Jahren um den Faktor 8 gestiegen. Das sorgte mitunter für die Aufrechterhaltung und die Steigerung der Förderraten von Gold.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.