Der Handel von Gold in verschiedenen Reinheitsgraden

Der Handel von Gold in verschiedenen Reinheitsgraden

Für Gold gibt es verschiedene Reinheitsgrade. Für die Angabe stehen verschiedene Einheiten zur Verfügung. Die heutige Angabe ist im Promille. Davor gab es die Angabe in Karat und nicht immer findet sich die Angabe ein gestanzt auf dem Gold. In Deutschland wird die Einheit immer noch mit Karat angegeben. Sie entsprechen aber nicht denen von Edelsteinen. Promille ist relevant, wenn es sich auf 1000 Gewichtsanteile bezieht. Bei Gold von einem Reinheitsgrad von 333, entspricht dies Anteilen von 1000 Gesamteinteilung reinem Gold.